Snaps for Momo

Kurzdokumentarfilm
2020

Durch Klicken auf das Bild wirst du zu Vimeo weitergeleitet.

Flagge Deutschland
Flagge England

**“Best Student Film“ auf dem San Francisco Dance Film Festival 2021**

Weitere Festivals:

 

  • HipHopCinefest.org 2021 (Italien, Premiere)
  • 19th Oakland International Film Festival
  • Better World Film Festival (Lobende Erwähnung)

SNAPS FOR MOMO ist eine Kurzdokumentation über den Tänzer Momo LeBeau aus Oakland, Kalifornien. Der Film zeigt einen Einblick in seinen Alltag in der San Francisco Bay Area. Trotz eigener schwieriger Lebensumstände gelingt es Momo, seine Schüler:innen mit seiner Begeisterung fürs Tanzen anzustecken. Die einfühlsamen Bilder bieten Raum für eine außergewöhnliche Weltsicht, die nicht nur das Leben seiner Tanzschüler:innen bereichert, sondern das aller Menschen, die ihm begegnen.

Protagonist: Momo LeBeau

Konzeption, Regie, Produktion: Anna-Lena Ponath

Kamera: Jim Choi

Kameraassistent: Ryan Lee

Schnitt: Julian Cohn

Sounddesign: Christian Azadi

Colorist: Fabian Spang

Musik: Score Squad, Tantu Beats, Christian Azadi

Diesen Film gibt es nur als OmU, d.h. auf Englisch mit deutschen Untertiteln.

Momo blickt auf Oakland
Momo tanzt vor einem See.
Momo leitet seine Tänzer:innen an.

**Winner „Best Student Film“ at San Francisco Dance Film Festival 2021**

More Festivals:

  • HipHopCinefest.org 2021 (Italy, Premiere)
  • 19th Oakland International Film Festival
  • Better World Film Festival (Honorable Mention)

SNAPS FOR MOMO is a short documentary about Oakland-based dancer Momo LeBeau. The film offers a glimpse into his everyday life in the San Francisco Bay Area. Despite facing difficult living conditions, Momo succeeds in inspiring his students with a clear passion for dancing. The unfiltered images give light to a charismatic worldview that brightens the lives of not only his students, but everyone he encounters.

Protagonist: Momo LeBeau

Director & Producer: Anna-Lena Ponath

Director of Photography: Jim Choi

1st assistant camera: Ryan Lee

Editor: Julian Cohn

Sounddesign: Christian Azadi

Colorist: Fabian Spang

Music: Score Squad, Tantu Beats, Christian Azadi

Menü